Wie groß ist die Reichweite mit einem elektrischen Handbike?

Abhängig von der Anzahl der angeschlossenen Batterien, der Stromstärke (8,3/11,6 Ah) sowie der Motorstärke (250/350 Watt) beträgt die Reichweite ca. 20 – 70km in der Ebene.

 

Wie viele Modelle elektrischer Handbikes gibt es?

Wir bieten Ihnen verschiedene Modelle der Produktreihen Lipo Lomo und Electrodrive an. Momentan ist das Lipo Lomo aufgrund der größeren Reichweite, sowie einer Vielzahl an Optionen, das beliebteste Modell. Sehr beliebt ist auch die kleinere Variante Lipo Lomo Micro (12“ Radgröße), Markteinführung Ende 2014.

Wir bieten Ihnen außerdem das Modell Electrodrive mit Motorbremse an. Speziell für Tetraplegiker gibt es die Möglichkeit, ein WIG-WAG System anzubringen. Das Wig-Wag-System ist die sensibelste Bedienungsart für Tetraplegiker. Hierzu können Sie sich gerne folgendes Video anschauen:

 

Wie viel wiegt ein elektrisches Handbike?

Lipo Lomo 16" Gewicht:

  • Mit 1 Batterie: 15.65 kg
  • Ohne Batterien für den Transport: 13,75 kg
  • Ohne Batterien, ohne Anbauständer: 13.30 kg.
  • Batterie (11,6 Ah): 1.9 kg.

Lipo Lomo Micro (12"):

  • 14.95 kg mit Batterien

Wie lange dauert es, eine Batterie aufzuladen?

  • Batterie 11,6 h mit 1.35A Ladegerät: 8,6 Stunden
  • Batterie 11,6 h mit 2.35A Ladegerät: 4,9 Stunden
  • Batterie 8,3 h mit 1.35A Ladegerät: 6,1 Stunden
  • Batterie 8,3 h mit 2.35A Ladegerät: 3,5 Stunden

Welche Radgrößen gibt es?

Beim Modell Lipo Lomo können Sie zwischen einem  12", 16" oder 20" Rad wählen.

Beim Modell Electrodrive können Sie zwischen einem 16" oder 20" Rad wählen.